Conny´s Reisebericht aus Mavropigi (2020)

Hier ist die Conny, ich war vom 20.7.-31.7.2020 in Mavropigi. Durch An/Abreise waren es nur 9 ganze Tage,welche ich im Dorf Mavropigi bei den Hunden sein konnte. Die Zeit war viel zu kurz! Da auch Alexia in dieser Zeit Urlaub hatte,haben wir uns so Manches vorgenommen...

Aber der Reihe nach:
In Mavropigi gibt es 7 Rudel, also sieben Stationen im Dorf verteilt,an denen die Hunde gefüttert und mit Wasser versorgt werden können.

(...Weiterlesen)