Wenn Du die Umgebung von Mavropigi mal näher erkunden willst, können wir dir das Projekt "Paths of Peace - Friedenswege" sehr empfehlen.

"Friedenswege ist ein Projekt des Kulturvereins der Lechoviten "Profitis Ilias". Es wurde von dem Deutsch-Griechischen Zukunftsfond mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Generalkonsulats in Thessaloniki finanziert. Ziel des Projekts ist es, die Voraussetzungen für eine nachhaltige, qualitative touristische Entwicklung der Region zu schaffen. Über und entlang der Pfade nehmen wir den Wert der Natur wahr, lernen über unsere Vergangenheit und bewegen uns in eine friedlichere Zukunft."


Wenn Du mehr über das Projekt und die Wanderwege erfahren willst, schau dir mal die Projektseite an:

http://www.pathsofpeace.gr